Tennis

Auch beim diesjährigen, zwischenzeitlich 9-ten Nachtturniers der Tennisabteilung des SV Kottgeisering war wieder Kondition gefragt: der „Triathlon“ zwischen Buffet, Theke und Tennis-Court dauerte bis weit nach Mitternacht.

Der SVK konnte heuer 16 Teilnehmer in der Tennishalle in Stegen begrüßen, darunter auch vier Spieler des befreundeten TC Grafrath. Gespielt wurden wechselnde Doppel über je 20 Minuten, die in jeder der 5 Vorrunden und den 2 Finalrunden neu ausgelost wurden. Im Finale konnten sich Sabrina Glas/Benjamin Kietzmann gegen Heinz Galitz/Florian Schöppe jeweils durchsetzen.

 

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
PlayPause
Full screenExit full screen
Slider